Warum eigentlich ein Babyelefant?

Diese Frage haben sich im letzten Jahr sicher mehr als genug Menschen gestellt. Noch bevor wir ahnen konnten, was mit Corona auf uns zukommen wird, hatten wir bei der Konzeptbesprechung für unsere neue Webseite die Idee mit dem Babyelefanten. Dank des verzögerten Launches unserer Onlinepräsenz hat auch die Regierung mittlerweile einen oder mehrere Babyelefanten. Deshalb möchten wir heute in zweierlei Hinsicht Stellung nehmen – einerseits zu unserem Babyelefanten und andererseits, wie wir als Werbeagentur mit Corona umgehen.


Web & Werbung Moser und Corona


Starten wir gleich mit dem Thema, das uns allen schon zum Hals raushängt, aber leider immer noch unser aktuelles Tagesgeschehen dominiert. Glücklicherweise haben uns die Pandemie und die damit einhergehenden Maßnahmen als kleinere Werbeagentur am Land bisher nicht allzu hart getroffen. Bis auf ein Betretungsverbot gleich im ersten Lockdown konnten wir mit wenigen Anpassungen weitgehend unseren Normalbetrieb aufrechterhalten. Auch all unsere Mitarbeiter waren gesundheitlich seit Anbeginn der Coronapandemie in Höchstform, was neben der Einhaltung von Sicherheitsabständen und Hygienemaßnahmen den Büroalltag für uns möglich machte. So haben wir als Team beschlossen, nicht auf Homeoffice umzustellen.


Damit wir den Kontakt auch mit unseren Kunden zu jeder Zeit aufrechterhalten konnten und können, haben wir schnell reagiert und die Möglichkeit von Onlinemeetings über unterschiedliche Anbieter eingerichtet. Gerade in unserer Branche funktioniert das Abhalten von Onlineterminen sowohl als Erstberatung als auch bei der Projektvorstellung einwandfrei. Für alle unsere Kunden, die den persönlichen Kontakt vorziehen, stehen unsere Türen und Fenster (zwecks Frischluft) immer gerne offen. Bei Terminen im Haus nutzen wir ausschließlich das „große Büro“ mit Konferenztisch, da dort großzügige Abstände eingehalten werden können. Außerdem legen wir auf das regelmäßige Lüften der Büroräume großen Wert und gehen respektvoll mit individuellen Sicherheitsvorkehrungen unserer Kunden um.


Unsere neue Webseite und der Babyelefant


Unsere neue Onlinepräsenz hat lange auf sich warten lassen und ist nun endlich für alle sichtbar freigeschaltet. Unsere Kunden stehen immer an erster Stelle bei uns, deshalb wurde das Redesign unserer eigenen Webseite stets hintangestellt – selbst dann, als nur noch ein paar wenige Handgriffe zur Fertigstellung fehlten. So begleiten uns auch schon der kleine Babyelefant und seine Freunde über längere Zeit hinweg. Die Idee dahinter: Der rüsselige Freund steht für kreative neue Konzepte und Ideen, welche Ihrem Unternehmen die Aufmerksamkeit schenkt, die es verdient hat – und das von Anfang an. Immer dort, wo Sie den Elefanten sehen, könnten Ihr Firmenlogo oder Ihre Bilder, Grafiken und Ähnliches stehen. Bei uns dient der Babyelefant demnach mehr als Platz- denn als Abstandhalter

Beitragstags